Altersvorsorge bei Umzug ins Ausland

Altersvorsorge bei Umzug ins Ausland – Was Sie wissen müssen!

Im Ruhestand steht es Ihnen frei, den Lebensabend an einem Ort Ihrer Wahl zu verbringen. Bei einem Umzug ins EU-Ausland brauchen Sie bei der Rente keine Abzüge zu befürchten. Dennoch empfiehlt es sich, sich vor dem Auswandern über mögliche Einschränkungen bei der Altersvorsorge zu informieren.

 

Rente und Vorsorge bei einem Umzug ins EU-Ausland

 

Denken Sie über einen Umzug in ein anderes Land nach, stehen zahlreiche Vorbereitungen an. Diese betreffen ebenfalls die Altersvorsorge. Ziehen Sie für weniger als sechs Monate ins Ausland, erhalten Sie die Rentenzahlungen wie gewohnt. Bei einem dauerhaften Umzug empfiehlt es sich, eine Beratung der Deutschen Rentenversicherung in Anspruch zu nehmen.

Mindestens zwei Monate vor Ihrem Umzug teilen Sie dem Rentenversicherungsträger Ihre Pläne mit. Geben Sie frühzeitig an, auf welches Konto Sie die Rentenauszahlung wünschen. Durch die gute Vorbereitung vermeiden Sie unterbrochene Zahlungen.

Zu den Informationen, die Ihr Versicherungsträger vor dem Umzug von Ihnen verlangt, gehören:

  • Ihre Staatsangehörigkeit,
  • der neue Aufenthaltsstaat,
  • die Dauer des dortigen Aufenthalts,
  • Ihre neue Anschrift sowie
  • die neue Bankverbindung.

Ebenfalls geben Sie das genaue Datum der Auswanderung an. Auf Ihre Altersvorsorge bei einem Umzug ins Ausland brauchen Sie nicht zu verzichten.

Die Höhe von Rente und Vorsorge bei einem Umzug ins EU-Ausland ist nicht eingeschränkt. Personen, die während ihrer Arbeitszeit in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlten, erhalten ihre Ansprüche. Im EU-Ausland brauchen Sie keine Abzüge zu befürchten. Das gilt ebenfalls für:

    • Island,
    • Liechtenstein,
    • Norwegen und
    • die Schweiz.

Ebenso stehen Ihnen die vollen Rentenansprüche zu, wenn Sie in ein Land, mit dem Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen hat, ziehen. Für Rentenbeträge, die Sie außerhalb Deutschlands zahlten, existiert keine Auslandsrente. Innerhalb der Europäischen Union sowie den Staaten der Europäischen Freihandelsassoziation gibt es Regularien, die das ausgleichen. Das gilt ebenfalls für Länder mit einem Sozialversicherungsabkommen mit Deutschland.

Für einen reibungslosen Ablauf Ihres Umzugs ins Ausland nutzen Sie den Umzugsservice von the job hopper .

 

Welche Versicherungen stellen Ihre Altersvorsorge bei einem Umzug ins Ausland sicher?

 

Ziehen Sie außerhalb Deutschlands, spielt nicht nur die Rentenversicherung eine Rolle. Ebenso stellt sich die Frage nach Kranken- und Pflegeversicherung. Bei einem Umzug ins EU-Ausland besteht die Möglichkeit, in der eigenen Krankenversicherung versichert zu bleiben. Unter Umständen zeigt sich das Leistungsangebot eingeschränkt. Als sinnvoll erweist es sich, über eine Auslandskrankenversicherung oder eine private Krankenversicherung im Ausland nachzudenken.

 

Wie steht es um die betriebliche Altersvorsorge beim Umzug ins Ausland?

 

In der Regel beziehen Sie die betriebliche Altersvorsorge bei einem Umzug ins Ausland weiter. Unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort obliegt es Ihnen, Ihre Ansprüche geltend zu machen. Des Weiteren fallen auf diese Art der Altersvorsorge Steuern an, egal wo sich Ihr Wohnort befindet. Teilweise erfolgt eine Einzelfallprüfung, wo Sie diese entrichten müssen.

 

Was gibt es bei der privaten Altersvorsorge beim Umzug ins Ausland zu beachten?

 

Eine private Rentenversicherung verliert außerhalb Deutschlands nicht ihre Gültigkeit. Sie profitieren weiterhin vom vollständigen Versicherungsschutz. Schließen Sie eine private Altersvorsorge vor dem Umzug ins Ausland ab, brauchen Sie keine Zahlungsunterbrechungen zu befürchten. Eine private Rente erhalten Sie unabhängig von Ihrem Wohnsitz ausgezahlt. Im Gegensatz zur staatlichen Rente spielt es keine Rolle, ob Sie innerhalb der Europäischen Union leben oder nicht.

Planen Sie den Umzug in eine nachhaltige Wohnung? Nicht? Dann informieren Sie sich jetzt wie ein Umzug in eine nachhaltige Wohnung Sie glücklicher machen kann!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.